Platzzustand

Montags ist auf die Arbeit der Greenkeeper Rücksicht zu nehmen!

Bis zur Bespielbarkeit des neuen Grüns an Bahn 14, muss das Ersatzgrün angespielt werden.

Zur Schonung des Platzes / der Nachsaaten auf den Fairways aufteen oder aus dem Semirough weiterspielen.

Sonderplatzregel:

Nachsaaten auf dem Platz

Auch ohne besondere Kennzeichnung sind alle Nachsaaten auf dem Platz ungewöhnliche Platzverhältnisse/Boden in Ausbesserung, aus denen nicht gespielt werden darf. Es muss vollständige, straflose Erleichtung in Anspruch genommen werden, wenn Ball-Lage, Stand oder Schwung beeinträchtigt sind. (Freedrop)

Aktuelle Schnitthöhen
Regelmäßige Arbeiten am Grün
Grüns 4,8 mm  5 x die Woche Löcher wechseln 3 x die Woche
Vorgrüns 11 mm  3 x die Woche Grüns bügeln 1 x die Woche
Abschläge 11 mm  3 x die Woche Grüns vertikutieren mit Hohlspoons 1 – 2 x im Jahr
Fairways 20 mm  1 x die Woche Grüns sanden 1 – 2 x im Jahr
Semirough 42 mm  1 x die Woche Grüns aerifizieren (Top dressen) alle 6 Wochen

Große Aerifizierung (lochen und sanden)   2 x im Jahr.

Die Aerifizierung der Grüns ist ab dem 19. April 2021 geplant!!

Sonstige regelmäßige Arbeiten
Bunker harken 1 x die Woche
Tee Divots ausbessern 1 x die Woche

 

Das Team des Golfclubs Habichtswald wünscht Ihnen ein schönes Spiel!