Platzzustand

Ab sofort dürfen die Sommergrüns wieder angespielt werden. Bei Raufreif oder Frost bitte unbedingt nur die Wintergrüns angespielen.

Zur Driving Range hin kann es leichte Einschränkungen durch die Arbeiten an den Netzen geben.

Die Abschläge an der Bahn 14 werden erneuert. Nutzen Sie bitte für diese Zeit die Winterabschläge( bis ca. Mitte Mai).

Der Herrenabschlag an Bahn 17 wird zeitnah verbreitert und der Damenabschlag wird eingeebnet. Es kann zu leichten Behinderungen kommen.

An Bahn 18 wurde entlang des ersten Teiches das Fairway saniert, mit Drainagen versehen und Boden aufgefüllt. Die Arbeiten sind beendet, der Bereich zu Boden in Ausbesserung erklärt und mit blauen Pfählen abgesteckt. Eine Drop-Zone ist eingerichtet.

Neben dem Herrenabschlag der Bahn 9 lagert Mutterboden für künftige Arbeiten auf dem Platz.

Alle Arbeiten der Greenkeeper dienen dem einzigen Zweck, den Platz in einen bestmöglichen Zustand zu bringen.

Aktuelle Schnitthöhen
Regelmäßige Arbeiten am Grün
Grüns 4 mm  7 x die Woche Löcher wechseln 4 x die Woche
Vorgrüns 11 mm  3 x die Woche Grüns bügeln 3 – 4 x die Woche
Abschläge 11 mm  7 x die Woche Grüns vertikutieren 1 – 2 x im Monat
Fairways 17 mm  3 x die Woche Grüns sanden 1 – 2 x im Monat
Semirough 30 mm  2 x die Woche Grüns aerifizieren (Top dressen) alle 6 Wochen

Große Aerifizierung (lochen und sanden)   2 x im Jahr: geplant ist das erste große Lochen und Sanden ab ca. Mitte März (abhängig von der Wetterlage)!!

Sonstige regelmäßige Arbeiten
Bunker harken 2 x die Woche
Tee Divots ausbessern 1 x die Woche

 

Das Team des Golfclubs Habichtswald wünscht Ihnen ein schönes Spiel!