Golfspiel in Zeiten der Pandemie

Keine Startzeiten erforderlich!  Eintragen in die ausliegenden Listen (vor dem Sekretariat)! Auf der kompletten Anlage sind die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten! 

Gäste sind herzlich willkommen und melden sich im Sekretariat zur Aufnahme der Kontaktdaten.

 

Coronabedingte Regeln für den Spielbetrieb gültig ab Montag, 02. November 2020

(auf Grundlage der Coronaschutzverordnung NRW vom 30. Oktober 2020)

Auf der gesamten Anlage sind die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Tragen Sie außer beim Golf spielen einen Mundschutz. Betreten Sie die Anlage nicht, wenn Sie Symptome einer Corona-Infektion haben.

Erlaubt ist Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. (§9)

Am Sekretariat liegen Listen aus, in die sich bitte alle mit Uhrzeit und deutlich lesbar mit dem eigenen Stift eintragen. Keuzen Sie an, ob Sie die Driving Range nutzen, auf den Kurzplatz gehen und/oder von Tee 1 oder Tee 11 starten. Hiermit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Verfolgung möglicher Infektionsketten.

Die Gruppen im Club (Damen, Herren, Senioren, Ü55, etc.) finden nicht statt. Verabreden Sie sich maximal zu zweit.

Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen aller Art (Caddie-Räume, Sekretariat, Waschplätze, Toilettenanlagen, etc.) durch mehrere Personen ist unzulässig.

Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen.

Desinfektionsmöglichkeiten für Hände und Kontaktflächen stehen bereit.

Kontaktflächen auf dem Platz werden minimiert: Ballwäscher und Bunkerharken wurden entfernt, die Flaggenstöcke verbleiben im Loch.

Bitte halten Sie sich unbedingt an die Regeln – auch Golfclubs werden vom kontrolliert.

Der Vorstand.

 


Golfspiel in Zeiten der Pandemie